Der Dom zu Brandenburg gehört zu den bedeutendsten Bauwerken in der Mark und steht auf den Wurzeln unseres Landes. Wir bitten Sie, den Dom mit einer Spende oder Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein Dom zu Brandenburg zu unterstützen.

WERDEN SIE SCHATZPATE

Als Förderverein haben wir uns vorgenommen für das "Haus der alten Schätze" einen Baustein von zunächst 100.000 Euro einzuwerben. Helfen Sie uns dabei und werden Sie Schatzpate und tun damit "etwas, das bleibt".

Näheres finden Sie in unserer Broschüre.

Für welche Schätze wir bereits Schatzpaten gefunden haben sehen Sie hier.

Informieren Sie sich gern näher über das Projekt "Haus der alten Schätze".

KURATORIUM

Bundespräsident Dr. Frank Walter Steinmeier (Ehrenvorsitzender)
Prof. Dr. Friedrich-Leopold Freiherr v. Stechow (Vorsitzender)
Dr. Manfred Stolpe, Ministerpräsident a.D.
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber, Bischof i.R.
Prof. Dr. Knud Caesar
Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft Forschung und Kultur
Steffen Scheller, Oberbürgermeister
Dr. Margrit Spielmannm, ehemal. MdB
Dr. Dietlind Tiemann, MdB
Dr. Thomas Drachenberg, Landeskonservator
Gunter Fritsch, Landtagspräsident a.D.
Jochen Kowalski, Kammersänger
Alexander v. Erdmannsdorff
Enno v. Katte, Dipl.-Ing. agr.
Krafft Freiherr v. d. Knesebeck
Ludolf v. Saldern

Termine 2019

Seien Sie zu folgenden Veranstaltungen des Fördervereins herzlich eingeladen!

  • Samstag 24.08. 2019 | 17.00 Uhr | Dom
    Unter Schirmherrschaft des Fördervereins BRANDENBURGISCHE SOMMERKONZERTE
    Ab 15 Uhr Kaffeetafel auf dem Burghof
  • Samstag, dem 31.08.2019 | ab 19 Uhr | im und um den Dom
    LANGE NACHT DES DOMES
  • Montag, 21.10.2019 | 18 Uhr | Dom | Förderverein und Domgemeinde
    GEBET FÜR UNSER LAND IM DOM
    Ab 19 Uhr | Sommerrefektorium: Im Anschluss findet ein moderiertes Gespräch zu der großen Wendeveranstaltung am 21.10.1989 im Dom statt. Moderation und Gestaltung, Cornelia Radeke-Engst und Susanne Graap 
  • Dienstag, 12.11. 2019 / 18:30h  - ca. 20:00 / Sommerrefektorium
    VORTRAG: DER GUTE SCHÖPFER UND DAS LEIDEN DER GESCHÖPFE - IST GOTT VERANTWORTLICH FÜR LEID UND GEWALT?
    Prof. Dr. Wolf Krötke, Berlin 

VORSTAND

Prof. Dr. Knud Caesar - Ehrenvorsitzender

Cornelia Radeke-Engst (Pfrn. der Nagelkreuzkapelle Garnisonkirche Potsdam)  - Vorsitzende

Peter Struppek (Regierungsdirektor im Finanzministerium Brandenburg) - stellvertretender Vorsitzender

Karin Kohler (Mitglied des Vorstands der Weberbank-Stiftung und in weiteren Stiftungen)- Schatzmeisterin

Prof. Dr. Thomas Enzmann (Chefarzt, Städt. Klinikum Brandenburg)

Norbert Potthast (Architekt, Ministerialrat und Abteilungsleiter im Finanzministerium Brandenburg)

Renate Schäfer (ehem. Oberärztin, Städt. Klinikum Brandenburg)

Rüdiger Freiherr von Maltzahn (Jurist, Geschäftsführer)

Spendenkonto

Commerzbank Brandenburg

IBAN: DE88 1604 0000 0272 7444 00
BIC: COBADEFFXXX

Kontakt

Förderverein Dom zu Brandenburg
Burghof 10
14776 Brandenburg / Havel

Ansprechpartnerin: Catharina Diederichs
E-Mail: foerderverein@dom-brandenburg.de
Fax: 0 33 81 / 2 11 22 22